Start verschoben

Die Wetterkarte  verheißt nichts Gutes: die Prognose für Mittwoch und Donnerstag verdichtet sich immer mehr zu Starkregen, auf 2500 m als Schnee, max 4Grad oben am Berg und Gewittern. KeineIdealbedingungen für die einzig alpine Etappe von Rhein-Total.  Breche jetzt 1 Tag später auf, um in die Schweiz 🇨🇭 zu fahren; vielleicht bessert es sich ja noch.... aber es ist schon Pech, EndeJuni und nach schon soviel Sonne ausgerechnet jetzt auf so ein Wetter zu stoßen.