Ma so, ma so...

Der heutige Tag war gespalten... ma so , ma so.

Fange ich mt dem zweiten "ma so"an:
 An der Stelle, wo Rhein und der parallel verlaufende Kanal mal wieder zusammen kommen (bei Rhinau frz. Seite) bin ich wohlgemuts auf den Rheinuferweg zu und traf das:
Das bedeutete, statt schön am Rhein entlang wandern eine ätzende Umleitung über Landstr., viel befahren, nur noch Asphalt. Da wird die Elz und ihr Überflutungsgebiet wohl rekultiviert, aber da lassendie nicht  einen Übergang mehr offen, nicht am Rhein, nicht in der Aue, also großen Bogen.

Und dann komme ich endlich bei meiner Pension an in Wittenweier (zu Schwanau gehörend) und muss erfahren, dass es in dem Ort NIX gibt, nichts zu essen, nichts zu trinken..gar NIX 😡  ( Kössen ist eine Megacity dagegen)

So, genug gestöhnt, jetzt zum ersten "ma so"



Das war der Blick aus meinem  Zimmer heute früh: direkt auf den Fun Park. Als ich zu meiner Etappe startete öffnete gerade der Park und Hunderte strömten dem Eingang zu.ich mit meinem Rucksack war der  totale Exot, vielleicht ne neue Nummer im Park 😂🤡

Aber man muss nur wenige 100 Metet laufen und ist wieder in einer anderen Welt.
Die nächsten 6-8 km waren alter Rhein vom Feinsten. Der Fluss ist dort, wie ich den Rhein noch nie gesehen habe...völlig ruhig, nahezu keine Strömung, man glaubt sich oft an einem See... und noch nie habe ich so viele Schwäne gesehen, manchmal waren es an einer Stelle. 100 und mehr . Leider konnte ich nur einen kleinen Eindruck davon im Bild festhalten, da gerade an den spektakulärsten Stellen dichter Auenwald  keine vernünftigen Fotos zuließ.  



 



Schwanensee
Was sind Myriametersteine?
Mein Hut: am 9. Myriameterstein, 90 km hinter Basel,  163,87 m höher als Amsterdam
Weitere Impressionen 
Am Ende war es mal wieder ein guter Tag. Die junge Chefin meiner Pension hat mich zum Essen ins Nachbardorf gebracht und holt mich auch wieder ab...welche Gastfreundschaft. Und hier habe ich in einemVereinslokal (Angler) richtig gut gegessen für wenig Geld. Die Sonne strahlt noch...und ich auch ☀️

Mit dem Umweg sind jetzt doch wieder 25 km zusammen gekommen, damit total per heute 375...

Und bitte, morgen mal keine unangenehmen Überraschungen 😉