Ich möcht zu Fuß nach Kölle jon

Gestern Abend nach dem Essen im Quetsch ( Brauhaus direkt am Rhein mit tollem Ausblick) und einem Abendspaziergang noch ein Blick auf mein heutiges Ziel. 
Und dann ab nach Kölle. Leider meint es Petrus heute nicht so wirklich gut mit Köln... es regnete schon am frühen Morgen. Aber so musste ich nicht lange überlegen welche Kleidung, der 50. Tag meiner Rhein Tour ist der erste, an dem ich die Regenklamotten direkt zum Start angezogen habe.
Und dann ging es immer amRhein entlang
Die Würstchenbude sollte jedem Tatort Fan bekannt sein
Wer kennt sie nicht, die beiden Kommissre aus Köln
Oh, das waren sie nicht. Egal, der wirkliche Star Kölns is eh ein Anderer
Ein kurzer Wandertag, es waren nur 9 km bis zu meinem Hotel (912), aber bei dem miesen Wetter war das sehr angenehm. Ich hatte es schon gesagt, ich bleibe 2 Nächte in Köln und werde morgen ein Päuschen einlegen. 
Das letzte Wort hat natürlich noch mein Hut

Mein Hut: bei Tünnes
... und bei Schäl