Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland / ReBoLa

 

Das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf ist ein Haus, in dem Familien mit einem lebensbegrenzt erkrankten Kind Ruhe und Unterstützung finden.
Wichtigstes Ziel ist es, Freude und Fröhlichkeit in das Leben der betroffenen Familien zu bringen und das Leben mit einem erkrankten Kind bewusst positiv zu gestalten. 

Seit Jahren ist mir das Haus sehr ans Herz gewachsen und so möchte ich mein "Rhein-Total " Projekt dazu nutzen, die Idee des Hauses, das sich größtenteils aus Spenden finanziert, weiter zu unterstützen.

Walk 4 ReBoLa

Was hat das nun mit Rhein-Total zu tun?

 

Zunächst einmal sicher nichts mit Selbstlosigkeit etc., den Eindruck will ich gar nicht erst vermitteln. Ich  freue mich auf mein Erlebnis "Rhein-Total" und mache dies für mich selbst.

Aber warum das Ganze nicht auch mit etwas "Sinnvollem" verbinden? Und da kam mir die Idee des Sponsoren Walk, also pro gelaufenem Kilometer einen Betrag zu spenden. Und genau das möchte ich tun. Ich werde dem Regenbogenland pro gelaufenem Kilometer 10 Cent spenden. Sollte ich Strecken mit dem Schiff oder anderen Verkehrsmitteln "abkürzen", werden sie nicht mitgezählt , sondern nur die tatsächlich gelaufenen Kilometer. Und sollte ich mein Vorhaben aus irgendeinem Grunde abbrechen, was natürlich auch passieren kann, zählen die bis dahin gelaufenen Kilometer.  Auskunft über  deren Höhe entnehme ich meiner Komoot Planung bzw. meinem Fitbit Tracker und werde sie nach bestem Wissen aber ohne Gewähr so regelmäßig  in meinem Blog nennen.

 

Ich weiß, dass am Ende dann dort  kein Riesenbetrag stehen wird, aber das Geld ist bestens investiert und das Regenbogenland freut sich auch über kleine Spenden. 

Interesse geweckt?

Du möchtest mehr über das Regenbogenland wissen? Vielleicht selber spenden? Oder Dich meiner Idee anschließen? Wie auch immer - 

schau' doch einfach mal rein:

Wenn Du Dich meiner Idee anschließen möchtest, egal mit welchem Betrag wird sich das Regenbogenland sicher  über jede Spende freuen. Aber die Organisation oder  die Verantwortung etwa  eines offiziellen Sponsoren Laufes kann und möchte ich auch garnicht übernehmen. Deshalb bitte ich Euch, sich in diesem Fall dann direkt an das Regenbogenland zu wenden.   Die Kontaktdaten findest Du auf der Website des Regenbogenlandes.

Oder maile mit dem Stichwort Rhein-Total an